TOP Ö 2.1: Ergebnisse: Soll-Ist-Analyse, Struktur-/Optimierungskonzept und Mittelfristplanung i.V.m. Stand der Sofortmaßnahmen, Fa. Ernst & Young

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 44, Nein: 8

Der Kreistag stimmt der Umsetzung des vorgestellten und empfohlenen Struktur-/und Optimierungskonzeptes zu, ebenso dem dargestellten Umsetzungsfahrplan.

 

Der Kreisausschuss und der Aufsichtsrat/Verwaltungsrat erhalten mindestens einmal im Quartal eine aussagefähige Soll-Ist-Darstellung zum Stand der Umsetzung, der eingeleiteten Maßnahmen und zu den damit verbundenen, u.a. finanziellen Auswirkungen für die Kliniken.