TOP Ö 3.1: Staatsstraße 2090 / Kreisstraße PAN 8, Knotenpunktumbau mit Gebäudeabbruch und Bau einer Linksabbiegespur in der Ortsdurchfahrt Tann,

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0

Beschluss:

 

Der Kreisausschuss nimmt Kenntnis von der vorliegenden Vereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und dem Landkreis Rottal-Inn über den Umbau des Knotens St 2090 / Kr PAN 8 mit Bau einer Linksabbiegespur in der Ortsdurchfahrt Tann und genehmigt diese.

 

Der Landkreis verpflichtet sich, den nach dieser Vereinbarung entfallenden Kostenanteil von voraussichtlich 58.000 € (einschließlich Verwaltungskosten) in den Haushalt 2009 aufzunehmen.