TOP Ö 10: Antrag der ÖDP-Fraktion vom 15.02.2018;
Sparkasse Rottal-Inn - Gemeinwohlbilanz

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 39

Beschluss:

 

Der Sparkasse Rottal-Inn soll nach dem Willen des Kreistages Rottal-Inn ihr Handeln nach den Kriterien und Werten der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ausrichten und das Unternehmen auch mit einer Gemeinwohlbilanz (s. Anhang) messen lassen. Der Kreistag beauftragt gemäß KommZG die von ihm entsandten Sparkassen-Verbandsräte,

 

  • die Erstellung einer Gemeinwohlbilanz in der Sparkassenverbandsversammlung gegenüber dem Vorstand und dem Verwaltungsrat zu befürworten
  • darauf hinzuwirken, dass die Verbandsversammlung an den Bayerischen Sparkassenverband appelliert, die Erstellung von Gemeinwohlbilanzen den bayerischen Sparkassen zu empfehlen.